Aktuelles


Nach einem Beleuchtungskonzept des Künstlers Hubert Huber werden in der Zeit vom 21. Dezember 2018 (Wintersonnwende) bis 02. Februar 2019 (Mariä Lichtmess) die Fenster in der III. Etage des MMK zur Donauseite hin, täglich nach Einbruch der Dunkelheit, in hellen Grün und Rot erstrahlen.

Die Farbe GRÜN steht dabei für das MMK - die Farbe ROT für die Stadt Passau.

Am Freitag, 21. Dezember 2018, 17 Uhr, beginnt das MMK zu leuchten.


HUHUKOKO

 

Hubert Huber,  Anna Kocourková,  Karel Kocourek

 

Eröffnung: 

Samstag, 5. Januar 2019, um 17 Uhr

 

Dauer: 

6. Januar - 3. Februar 2019

 

Öffnungszeiten: 

Do - So        15 - 17 Uhr

 

Ecke Bräugasse - Jesuitengasse 9

94032 Passau | Telefon 08502 8250

www.produzentengalerie-passau.de

 

Die Fotoausstellung stellt das Werk von drei Künstlern vor, die viel Gemeinsames haben, obwohl sie auf verschiedenen Seiten der deutsch-tschechischen Grenze leben. Alle drei Künstler arbeiten nach dem Prinzip der Geometrie: das Ehepaar Karel und Anna Kocourek (geb. 1937 und 1942, sie leben in Pilsen) sucht die Geometrie in der gewöhnlichen Welt um uns herum, bei Hubert Huber (geb. 1956, lebt in Fürstenzell in der Nähe von Passau) wird die Geometrie durch ein gleichschenkliges Dreieck vertreten, das zu seinem Wappensymbol geworden ist, das sich durch alle Lagen seiner Arbeiten zieht. Die Autoren verbindet jedoch noch eine Sache: alle drei sind schon seit Jahren aktive Organisatoren des Kunstlebens, und das auch im Rahmen des tschechisch-deutsch-österreichischen kulturellen Austauschs; bei diesen Veranstaltungen haben sie sich auch vor vielen Jahren kennengelernt. Anna und Karel Kocourek haben viele Kunstsymposien und Ausstellungen organisiert (zum Beispiel das Skulpturensymposium Winged Arrow in Pilsen oder das Malersymposium und eine Reihe von Ausstellungen zum Thema Jan Nepomucký – der Heilige Mitteleuropas). Das Gleiche gilt auch für Hubert Huber, der in den Jahren 1990 – 1994 als Vorsitzender des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) tätig war und seit dem Jahr 1987 bis heute der Vorsitzende ihrer Niederbayerischen Niederlassung ist.

HUHUKOKO, 2018, Kvilda; HUHU, Selbas 17, Fotocollage hinter Acryl, 10x10 x2,5cm

KOAN, Stadt 2018, Fotografie, 80x106 cm (Detail); KOKA, Silicon Valley, 2008, Fotografie, 80x120 cm (Detail)

 

 

 



"Symphonie aus Licht und Klang" für Zuhause 

(Quelle www.bistum-passau.de)  

 

 

Foto: D. Asenkerschbaumer 


Newsletter anmelden

Newsletter abmelden


Ab dem 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft.

Wir verwenden Ihre Email-Adresse nur zum Versand unserer Newsletter, um Sie über unsere Veranstaltungen zu informieren. Die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt gemäß der aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmung.